Dritter Arbeitstag mit guter Beteiligung

Am 15. September kamen ungefähr 20 fleißige Helferinnen und Helfer zusammen um beim KVS nötige Arbeiten auszuführen. Der Schwerpunkt lag auf der Pflege der Gruenananlagen. So wurden die Ränder des Detlef-Lewe-Weges gesäubert, Brombeeren und sonstiger Wildwuchs weggesenst und das Gehölz ordentlich gelichtet. Auch der Treppenaufgang zur Terrasse über der Rennsporthalle wurde freigeschnitten. Im Rondell vor der Werkstatt wurden die Fugen gesäubert und das Beet neben dem Eingang auf Vordermann gebracht. Außerdem wurden noch einige Anstricharbeiten in den Toiletten und an den Garagentoren ausgeführt. Natürlich gab es auch ein gemeinsames Mittagessen, das wir bei gutem Wetter auf der Terrasse einnehmen konnten. Es wurde viel geschafft, aber ein paar Restarbeiten sind noch offen. Wenn sich dafür Freiwillige finden, bitte melden bei Klaus Schuh.

Einige Fotos vom Arbeitstag seht ihr hier:

http://kvs-schwerte.de/start/fotos/~qs.html


[18.09.2018] [zurück]