Der Vorstand informiert - Juli / August 2017 - Gold für Zoe Jakob

Zoe Jakob erringt Gold-Medaille bei Junioren-WM: Hervorragend geschlagen hat sich KVS-Slalom-kanutin Zoe Jakob, die als Jungjahrgang bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Bratislava nicht nur ins C1-Finale eingezogen ist, sondern dort auch noch den 6. Platz erreicht hat. Danach hat sie noch einen draufgesetzt und in der Mannschaft zusammen mit Lena Holl und Andrea Herzog Team-Gold eingefahren. Respekt!

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder Katja Brück und Rosi Thiel - herzlich willkommen!

Schnupperkurse angelaufen - Jedes Jahr vor den Sommerferien bietet der KVS Kindern die Möglichkeit, in den Kanusport reinzuschnuppern und erste Erfahrungen im Boot zu machen. Diesmal war die Nachfrage so groß, dass sogar zwei Schnupperkurse durchgeführt werden können.

KVS-Erfolge auf den Meisterschaften: Gut abgeschnitten haben die Slalom-Kanuten des KVS bei den Deutschen Schüler-, Jugend- und Juniorenmeisterschaften. Jannemien Panzlaff konnte bei der weiblichen C1-Jugend einen 1. Platz belegen, Tilmann Röller erzielte bei der männlichen K1-Jugend einen 2. Platz, Patrick Raab kam auf Platz 4. Ebenfalls Platz 4 belegte Zoe Jakob bei den weiblichen K1-Junioren. Bei den Deutschen Schülermeisterschaften ragten die beiden 2. Plätze von Carlotta Haverkamp und Felix Raumann bei den Mannschaftswettbewerben hervor. Herzlichen Glückwunsch, auch für die übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des KVS, die sich ebenfalls tapfer geschlagen haben und Platzierungen erreichen konnten.


[21.07.2017] [zurück]